MITTWOCH, 20/11/2019
Liveticker: 1. Wochenende
Stand: 20/11/2019 14:08:32
Auto-Refresh: an (alle 5 Min.)     aktualisieren
Plakat
09/04/16
18:28
Champions-Tiebreak 10:2 für Petring. Das heißt Hauprunde.
Das war es dann für heute. Ich melde mich dann nächsten Samstag mit frischer Energie wieder. 09:00 geht's los.
18:10
Die erste Finalistin steht fest. Julia Ziebarth steht im Finale der Damen B-Konkurrenz. Sie setzte sich überraschend glatt gegen Julia Ruschke durch.
Mittlerweile liegen schon 26 Stunden an diesem Wochenende hinter uns.
17:58

Maximilian Petring tut sich schwer gegen Lars Wetzel. 4:6 steht's.
17:42
Jannik Bellmann zieht dagegen ohne Spiel in die nächste Runde ein. Schade ...
17:40

Julia gegen Julia - die topgesetzte Ruschke hat bislang einen gebrauchten Tag erwischt. Sie hat bereits den ersten Satz deutlich gegen Ziebarth verloren.
Heywinkel zieht in die nächste Runde ein - er gewinnt auch im Champions-Tiebreak gegen Sebastian Poltrock.
17:35
Der Abend neigt sich dem Ende entgegen. Gravemann sichert sich den Champions-Tiebreak.
17:05
Julia Becker gewinnt im Champions-Tiebreak gegen Wiebke Paul-Hambrink in der Gruppenphase der Damen A.
16:58

Lena Heidenreich - Alessa Gravemann 6:1 2:6 ... Ende offen.
16:48
Wo ist Kai Oldeweme? Der einzige Spieler der an diesem Wochenende unauffindbar ist.
Philipp Jaeckel ist nach hartem Kampf ausgeschieden. Nach 2:5 gewinnt er im ersten Satz noch 7:6. Anschließend holt Dominik Parsow allerdins Satz 2 und den Champions-Tiebreak.
16:25
Der Poltrock kämpft ... 5:4 jetzt im zweiten.
15:50

Wiebke Paul-Hambrink - Julia Becker (Hauptrunde Damen A)
15:46
Lücking steht in der Hauptrunde. Er darf gegen Kevin Kammann ran. Heywinkel hat den Vorteil der Quali-Spiele ausgenutzt und hat den ersten Satz gegen Poltrock gewonnen.
15:18

Außerdem läuft gerade das Achtelfinale in der Herren B-Konkurrenz zwischen Lukas Heywinkel (Q) und Sebastian Poltrock. Für alle die, die sich gerade überlegen, was das für ein Schlag da rechts sein soll - es war ein Aufschlag!
15:15
Gar kein Grund so mürrisch zu gucken - Christoph Lücking hat den ersten Satz relativ glatt gewonnen.
15:05
Reese gewinnt zwei Tiebreaks (7:6 2:6 10:5) und gewinnt zumindest sein Nebenrundenspiel.
14:50
Hat eigentlich keinen Grund zu Klagen. 5:2 führt Dominik Parsow im ersten Satz gegen Philipp Jaeckel.
14:25
Svenja Kley steht im Halbfinale der Damen C-Konkurrenz. Sie gewinnt gegen Luna Habighorst. Marcel Reese gewinnt Satz 1 mit 7:6.
14:05
Jan Keller wollte gerne noch ein "besseres" Foto haben ... zumindest ich habe mir Mühe gegeben. Er spielt gerade in der Nebenrunde gegen Marcel Reese.

Alexander Capteyn auf dem Weg ins Hauptfeld? Er hat den ersten Satz gegen Tim Schallenberg gewonnen.
13:55
Stefan Becker zieht souverän in die Hauptrunde ein. Der Dank: er trifft auf Dominik Korporal.
Christian Schürstedt gewinnt 6:2 6:3 gegen Niklas Wittenbrink. Jannis Unland wartet im Hauptfeld.
13:27

Svenja Kley aus der Qualifikation fordert Luna Habighorst im Viertelfinale der Damen C-Konkurrenz.
13:26

Zu dem Foto muss man wohl nicht mehr sagen?! Niklas Wittenbrink - Christian Schürstedt
13:25

Auf dem Weg in die Hauptrunde. Stefan Becker sichert sich den ersten Satz mit 6:1 gegen Bozo Zonic.
13:12
Das Wetter ist mittlerweile wieder top. Merkt man auch gleich an der Anzahl der Zuschauer.
12:48
Frank Felix Fugger zieht mit einem knappen zweiten Satz-Sieg in die Hauptrunde ein.
12:14

Phillip Jaeckel 6:1 Tobias Osthues
12:09
Die Polizei hat es eilig:
Florian Wiegmann läßt seinem Gegner Heiko Holtmann keine Chance.

Christoph Lücking führt auch souverän gegen Nils Fecke.
12:05
Gratze kämpft sich zurück um dann den ersten Satz doch mit 5:7 abzugeben.
11:41

Dominik Parsow 6:1 Felix Pieper
11:41

Andreas Mayer - Sascha Mingers
11:40

Der "Stoppinator" Gratze liegt derzeit mit 2:5 gegen "Tripple-F" Fugger zurück.
11:20
Und nochmal Champions-Tiebreak. Schallenberg bezwingt Keller.
11:11
Hier die restlichen Ergebnisse: Schweiger verliert im Champions-Tiebreak trotz 4 Matchbälle. Reese ebenfalls trotz starkem Spiel ausgegeschieden.
Jetzt spielen Wiegmann, Lücking und Gratze aus Kirchlengeraner Sicht.
10:52
Alle noch laufenden Spiele sind ganz eng. Dementsprechend hängen wir gerade ca. 15 Minuten hinter dem Zeitplan.
In der Herren A-Konkurrenz laufen jetzt Frank Felix Fugger und Levin Gratze im Quali-Finale und Dominik Parsow - Felix Pieper (Quali-Halbfinale) auf.
10:45
Enge Kisten hier! Schweiger muss in den Champions-Tiebreak nachdem er 5:7 den Satz gegen Zanic verliert. Reese - Capteyn 4:6 4:5. Wittenbrink ist dagegen schon durch.
10:35
Auch heute wieder herrscht gute Stimmung auf den Plätzen. Alle sind froh schon so früh draußen spielen zu können.
Wittenbrink steht ein Spiel vor dem Einzug ins Quali-Finale. Schweiger nur 5:4.
Ich habe falsch geschaut ... Hugo hatte den ersten Satz doch verloren. Am Ende steht ein 3:6 4:6.
10:25
Der erste Satz ging so schnell bei Schweiger. Hat er jetzt doch Probleme?
10:13
Ich wette das Nebenrundenspiel zwischen Andreas Fengler und Jorma Klebe dauert am längsten ... nach dem Motto "ich mach nicht den Fehler! Mach du ihn"
10:11
Schade - Reese verliert 4:6 den ersten Satz. Liegt jetzt aber 1:0 vorne. Wittenbrink hat unterdessen den ersten Satz im Tiebreak gewonnen.
10:10

Slicer unter sich? Hendrik Schweiger gewinnt Satz 1 gegen Bozo Zanic deutlich.
10:05

Ausgeglichen ist es auch im Spiel Tim Schallenberg und Jan Keller. Hier geht es gerade auch in die entscheidene Phase des 1. Satzes.
10:05

Apropos hin und her ... im Spiel Alexander Capteyn und Marcel Reese geht es auch hin und her. Nach engen Spielen lag Capteyn mit 4:1 vorne. Reese kämpfte sich zurück zum 4:4. Bei Aufschlag Capteyn und 15:30 reißt Reese die Seite und er macht den Fehler. Am Ende geht Capteyn 5:4 in Führung.
10:45
Hugo sichert sich Satz 1 mit 6:3. Auf Platz 1 geht es hin und her. Spallek ging mit 5:4 in Führung, jetzt Wittenbrink m it 6:5 vorne.
09:36

Diese zwei Bilder zeigen die falsche Momentaufnahme. Meistens ist es eher Fabian Hugo der durch sein druckvolles Spiel Christian Schürstedt unter Druck setzt. Aber warten wir es ab - nach 0:1 steht es jetzt 2:1.
09:34
Na gut ... doch ein paar Fotos.

Niklas Wittenbrink zu Beginn etwas zu passiv. Jan Spallek jetzt aber mit zu vielen Fehlern. 3:2-Führung für Wittenbrink.
09:16
Gleich zu Beginn schon einige lange Ballwechsel zwischen Jan Spallek und Niklas Wittenbrink.
09:02
So Zanic ist da ... er trifft auf Hendrik Schweiger. Ob es heute Fotos von der 1. Runde gibt? Der Turnierleitung ist es zu nass draußen *ggg*.
08:57
Bozo Zanic fehlt noch - der Rest ist schon aufm Platz.
08:20
Ich melde mich zurück. Der 3. Tag der Kirchlengern Open liegt vor uns. Es tröpfelt. Wer ist schuld? Der Hugo! Der hat gestern gesagt, dass er hofft, dass es morgen früh regnet. Naja ... jetzt ist er selbst schuld, denn er ist heute morgen um 9:00 gegen Schürstedt dran - muss er halt bei leichtem Regen auf den Platz ...
09/04/16
18:40
Morgen früh geht es dann um 09:00 weiter. Alle Spieler in der 1. Runde starten ins Turnier - unter anderem Marcel Reese. Die ersten Herren A-Spiele sind um 10:45 zwischen Dominik Parsow und Felix Pieper sowie zwischen Levin Gratze und Frank Felix Fugger.
In diesem Sinne verabschiede mich für heute und trage im Laufe der Nacht die Ergebnisse und Termine ein.
18:30
Ruschke siegt mit 6:4 6:2 und steht im Halbfinale gegen Julia Ziebarth. Haris Hukic ist dagegen im Champions-Tiebreak ausgeschieden. Für Marcel Moise geht es dagegen gegen den Finalisten aus dem letzten Jahr Lukas Langer.
18:21
Stüwe - Rieso 7:5 6:0. Bei Ruschke - Imlau ist es auch wieder ein ausgeglichener zweiter Satz.
18:20
Krawall und Remmi Demmi auf Platz 4 zwischen Hukic und Moise. Die beiden sind jetzt - nachdem sie sich wieder etwas beruhigt haben - im Champions-Tiebreak.
18:05

Nico Stüwe hat ordentlich Mühe gegen Patrick Rieso im ersten Satz. Nach dem 7:5 scheint aber der Bann gebrochen zu sein.
Bei Kerkmann - Wetzel stand es eben nach verlorenem ersten Satz nun 3:2 für Kerkmann.
18:02

Eng ist es bei Hukic - Moise ... und es wird diskutiert!
Bei Ruschke - Imlau dauert es noch etwas länger. Dort steht es jetzt 6:4.
17:20
Während Hukic mit 3:5 hinten liegt, verfolgen die "Drei von der Tankstelle" das letzte Spiel an diesem Tag:

Julia Ruschke - Nina Imlau

17:05

Daniel Kerkmann hat mit Lars Wetzel eine schwere Aufgabe.

Haris Hukic möchte in seinem Spiel gegen Marcel Moise in die Hauptrund einziehen
17:03

Da brennt nichts mehr an. Gratze 6:1 3:0 Klebe.
16:48
Levin Gratze führt 6:1 gegen Jorma Klebe - der Einzug ins Qualifinale winkt. Dort steht unterdes Florian Wiegmann. Er ließ Robin Erwig keine Chance.
15:55
Bonhaus siegt mit 6:2 im zweiten Satz und zieht in die Hauptrunde ein. Er trifft auf Daniel Frommknecht.
Eichhorn trifft auf Jason König (Nr 1.) in der Herren B-Konkurrenz.
15:50
Wölker 6:7 Graute
15:40

Außerdem läuft gerade die Nebenrunde Damen B: Nahmmacher - Grefe.
15:38
Höffmann liegt gegen Bonhaus mit 5:7 zurück.
15:30

Nico Eichhorn zieht erstmals in die Hauptrunde ein. In einem spannenden 3-Satz-Spiel gewinnt er gegen Thorsten Glock.
Wölker - Graute Spielverlauf: 0:3, 2:3, 4:5.
15:08

Die Zuschauer diskutieren fleißig, wer bei Wölker - Graute denn nun der Favorit ist.
15:06
Enge Kiste zwischen Patrick Bonhaus und Marius Höffmann. Mittlerweile steht es 6:5 für Bonhaus.
14:46
Das erste Achtelfinale zwischen Simon Graute und Jan-Hendrick Wölker in der Herren A-Konkurrenz steht an.
14:45
Viel Kampf ... am Ende waren es ein paar Fehler zu viel von Magnus Damkröger. Er verliert 4:6 3:6 gegen Lukas Heywinkel.
14:43

Nico Eichhorn und Thorsten Glock haben auf alle Fälle Spaß bei ihrem Final-Spiel um den Einzug in die Hauptrunde.
13:58
Fugger dreht das Ding und steht im Finale der Qualifikation.
Aber was ist das bitte schön für ein Wetter? Es ist echt warm und meist sonnig. Geil! Morgen etwas windiger und weniger sonnig, aber trocken.
13:58
Fugger dreht das Ding und steht im Finale der Qualifikation.
Aber was ist das bitte schön für ein Wetter? Es ist echt warm und meist sonnig. Geil! Morgen etwas windiger und weniger sonnig, aber trocken.
13:48
Ein Dank an Patrick Rieso, der mich darauf hingewiesen hat, dass die Nebenrunde noch nicht bei MyBigPoint einsehbar ist.
Ab sofort kann die Nebenrunde bei MyBigPoint eingesehen werden!
13:45
"Tripple-F" scheint das Spiel nochmal drehen zu können. Er steht kurz vor dem Satzausgleich.
13:35
Um den Einzug in die Hauptrunde kämpfen gerade Lukas Heywinkel und Magnus Damkröger. Da ist aber noch keine Entscheidung gefallen.
13:33
Kai Vera Plaß hat das Viertelfinale gegen Wiebke Schmidt glatt in zwei Sätzen gewonnen.
Noch deutlicher war es in der Partie von Sonja Hebel. Sie hat Christina Meier keine Chance gelassen und steht ebenfalls im Halbfinale.
Ganz so weit ist Charoline Schmidt nicht - sie führt aber deutlich im ersten Satz gegen Verena Windmann.
13:31
Wir liegen voll im Zeitplan! Der erste Platz für die nächste Runde um 14:30 ist sogar schon frei.
13:30
Bezeichnend diese Bilder, oder? Frank Felix Fugger (LK 8) liegt gegen den unangenehm zu spielenden Andreas Fenlger (LK 12) mit 4:6 zurück.
12:55
Bölker siegt in zwei umkämpften Sätzen und zieht in die Hauptrunde ein.
12:15
Überraschend klare Angelegenheit. Ziebarth gibt nur ein Spiel ab gegen Nahmmacher. Bei Bölker - Grefe ist es enger. Da hat Bölker den ersten Satz mit 6:4 gewonnen.
Michael Müller steht in der Hauptrunde. Er bezwingt "Buschi" in zwei Sätzen.
11:54
Torsten Glock hat den ersten Satz mit 6:3 gegen Jan von Hören gewonnen.
11:53
Ausgeglichener erster Satz - jetzt geht es in die heiße Phase zwischen Ann-Katrin Bölker und Anna Grefe.
11:51

Damen B - 1.Runde: Julia Ziebarth 6:1 Tanja Nahmmacher
11:50
Michael Müller (LK 11) scheint hier für die nächste Überraschung zu sorgen. Nachdem er im Quali-Halbfinale bereits Nico Stüwe (LK 9) geschlagen hat, hat er sich nun auch Satz 1 gegen Christian Busch (LK 7) geholt.
11:30
Jannis Hülf und Jan Blaake sprengen den Zeitrahmen mit ihrem Match. Am Ende war Hülf der glücklichere im Champions-Tiebreak.
11:25
Außerdem spielt gerade Marius Höffmann gegen Hendrik Menger.
11:20
Herren B Qualifikation: Jan von Hören - Torsten Glock. Ich glaube, es steht 3:0 für Glock.
11:04
Verana Windmann zieht in die Hauptrunde der Damen C-Konkurrenz ein. Der zweite Satz geht dann doch 7:5 an Windmann. Sie trifft nun auf Caroline Schmidt.
10:55
Platz 1 hat sich verzählt, jetzt steht es bei V.Windmann - Wilke 6:1 5:5. Danach spielen Busch - Müller.
10:50
Eine Wende im Spiel V.Windmann - Wilke. 6:1 4:6.
Eichhorn hat währenddessen gegen M.Frommann in zwei Sätzen gewonnen (6:2 7:5).
W.Schmidt hat ebenfalls gewonnen und trifft heute in der Hauptrunde um 12:30 gegen Kai Vera Plaß.
10:20
Simon Homburg hat dank Schmerzen endlich mal den Ball nur reingespielt und prompt glatt gewonnen. 6:1 6:2 gegen Philipp Telgtmeier.
10:15
Gleich geht es dann gleich 3x mit Herren A weiter:
Marius Höffmann - Hendrik Menger (Quali-Halbfinale)
Christian Busch - Michael Müller (Quali-Finale)
Christian Ostsieker - Patrick Bonhaus (Quali-Halbfinale)
10:10
Außerdem spielen noch Verena Windmann gegen Claudia Wilke. Hier hat Windmann den ersten Satz klar mit 6:1 gewonnen.
09:45
Und das sind die Spiele in der Quali-Hauptrunde:
Vera Stratmann - Wiebke Schmidt (Damen C)
Matty Frommann - Nico Eichhorn (Herren B)
09:43
Zwischenstände habe ich - dank der langen Einspielzeit der Teilnehmer *grrr* - noch keine zu vermelden. Dann halt Bilder zu den jeweiligen Nebenrunden:
Fangen wir mal an, was Simon Homburg - Philipp Telgtmeier (Herren B) dort suchen ... ich habe es nicht herausfinden können:
(P.S. Die Anzeigetafel haben die beiden noch nicht gestellt.)
Ebenfalls Herren B. Jannis Hülf gegen Nachrücker Jan Blaake. Und nochmal Nebenrunde - diesmal Damen C: Jana Windmann - Maike Schaper:
09:05
Pünktlich zum Start kommt auch die Sonne raus und es wird wärmer. Alle Spieler sind pünktlich, nur der Sprenger auf Platz 4 zickt etwas rum.
08:20
Und schon melden wir uns auch schon wiedere zurück - zum 2. Tag der Kirchlengern Open. Zugegebenermaßen zeigt das Termometer noch keine hohen Temperaturen an, so "richtig" kalt, ist es aber nicht, da kein Wind geht. Zu beneiden sind die Spieler/innen der ersten Runde um 9:00 trotzdem nicht!
08/04/16
21:50
Was erwartet uns morgen? Zunächst einmal ganz ordentliches Wetter. Heute Nacht wird es zwar nochmal richtig kalt, dann kommt aber auch schon früh die Sonne raus und wird die Temperatur auf bis 17° bringen. Achtung: in der ersten Runde wird es sicherlich noch ziemlich frisch sein!
Was erwartet uns aus Kirchlengeraner Sicht?
Wiebke Schmidt versucht es gegen Vera Stratmann ihrer Mannschaftskollegin Christina Meier nachzumachen und in die Hauptrunde einzuziehen. Magnus Damkröger steht ebenfalls noch einen Sieg vom Hauptfeld entfernt. Er trifft auf Lukas Heywinkel. In der Herren A-Qualifikation tritt außerdem Levin Gratze an. Er trifft auf Jorma Klebe um ca. 16:15.
Was sind die weiteren Highlights? Das 40iger Duell zwischen "Buschi" und "Micky" (10:45) ist sicherlich so eins im Quali-Finale. Außerdem gibt es bereits die ersten Hauptrunden-Spiele: Julia Ziebarth - Tanja Nahmmacher (10:45, Damen B), Julia Ruschke - Nina Imlau (16:15, Damen B), Sonja Hebel - Christina Meier (12:45, Damen C) und Jan-Hendrik Wölker - Simon Graute (14:30, Herren A) stehen schon als Partien fest. Außerdem warten Kai Vera Plaß und Caroline Schmidt auf ihre Hauptrundengegner.
21:40
Alle Nebenrundenspiele, bei denen bereits beide Spieler/innen feststehen, sind nun auch bei MyBigPoint terminiert.
21:38
Heute haben wir gleich drei Qualifikantinnen gesehen, die in die Hauptrunde eingezogen sind. In der Damen B-Konkurrenz hat sich Nina Imlau durchgesetzt. Sie trifft nun auf die Topgesetzte Julia Ruschke (Osnabrücker TC).
In der Damen C-Konkurrenz darf Christina Meier, nach ihrem Sieg gegen die zwei LK-höher platzierte Maike Schaper, nun gegen Sonja Hebel (Paderborner TC) antreten. Svenja Kley darf gegen die junge Luna Habighorst (Bünder TC) ran.
19:58
Damit verabschiede ich mich vorerst hier aus dem Clubhaus. Nachher werden noch die Nebenrunden gesetzt. Bis morgen!
19:48
Svenja Kley steht im Hauptfeld der Damen C-Konkurrenz und trifft auf Luna Habighorst. Hukic hat gerade nochmal seinen Kopf aus der Schlinge gezogen - er gewinnt im Champions-Tiebreak. Damit sind alle Spiele durch.
19:42
Hukic - Telgtmeier ist das letzte Spiel was läuft.
19:40
Simon Homburg hat trotz Satzball in zwei Sätzen verloren.
19:40
Da Blanke auch keine Quali-Nebenrunde spielen wird, rutscht jetzt Jan Blaake aus Löhne nach.
19:08
Tobias Blanke gibt auf, bevor ich Fotos schießen konnte ... schade. Dadurch zieht Magnus Damkröger ins Finale der Qualifikation ein.
19:00
Laut eigener Aussage zieht Michael "Micky" Müller hier gerade seinen - eh nicht vorhandenen - Bauch ein ... wie dem auch sei - momentan reicht es zu einer 6:2 3:2 Führung.
Dabei ist sein Gegner Nico Stüwe eigentlich - lk technisch gesehen - der Favorit. Sollte Müller gewinnen, kommt es zum 40iger Duell mit Christian Busch.
18:55
Hier scheint es recht schnell zu gehen. Lukas Heywinkel führt 6:0 gegen Jannis Hülf.
18:50
Kommt es hier zu einer kleinen Überraschung? Haris Hukic 0:2 Philipp Telgtmeier
18:45
Eng ist es auf Platz 6: Marcel Moise 5:5 Simon Homburg
18:40

Jana Windmann und Svenja Kley kämpfen um den Einzug in die Hauptrunde in der Damen C-Konkurrenz.
18:15
Buschi gewinnt im Champions-Tiebreak. Ebenso siegreich sind Stefan Becker und Nina Imlau.
17:50
Imlau - Schmölzmeier 6:2 3:4.
Die Sonne kommt raus.

Stefan Becker kassiert für seinen Sieg ordentlich LK-Punkte gegen Yanik Balcerowicz.
17:45
Wir hängen! Und das auf gleich drei Plätzen! Holtmann ist durch, der Rest spielt noch. Rieso hat den ersten Satz im Tiebreak gewonnen.
17:15
Schön aus Kirchlengeraner Sicht: Christina Meier hat den ersten Satz mit 6:3 gewonnen.
17:12
Sandra Schmölzmeier und Nina Imlau sprengen bestimmt den zeitlichen Rahmen. Die beiden sind erst in der Mitte des ersten Satzes.
17:12
Heiko Holtmann hat den ersten Satz gegen Mark Rediger mit 6:1 gewonnen.
17:04
Maximilian Petring ist der erste Sieger der 6. Kirchlengern Open. Er hat sich glatt in zwei Sätzen durchgesetzt. Bei Stefan Becker - Yanik Balcerowicz und Patrick Rieso - Christian Busch ist es sehr ausgeglichen. In beiden Fällen führt der Spieler aus Kirchlengern mit 4:3.
16:46
Christina Meier führt 3:2 gegen Maike Schaper.
16:44

Der Sieger der Herren B-Konkurrenz aus dem letzten Jahr Patrick Rieso tritt auf dem Centercourt gegen Christian "Buschi" Busch an.
16:42
Maximilian Petring hat es eilig gegen Jürgen Frommann. Der Sieger steht im Quali-Finale, der Verlierer tritt noch einmal in der Nebenrunde an.
16:25
Endlich herrscht auf allen Plätzen Betrieb. Während einige sich aufgrund verspäteten Antretens noch Einspielen, laufen auf den hinteren Plätzen die Partien schon.
15:30
Und hiermit melden wir uns live von den 6.Kirchlengern Open. In wenigen Minuten geht es los.
Sonne sehen wir zwar keine, aber zumindest ist es trocken.
10:30
Auch das noch: Für Sonntag ist nun auch etwas Regen angesagt. Ob wir dann alle Partien durchgespielt bekommen?
10:25
Ohje ... gerade war der DHL-Mann da. Das Paket mit den Pokalen muss zurückgeschickt werden, weil in einem anderen Paket eine braune Flüssigkeit ausgelaufen ist und das Pokal-Paket beschädigt hat. Wir können nur hoffen, dass der Vorgang schnell geklärt werden kann und die Pokale noch rechtzeitig zum zweiten Wochenende eintreffen.
07/04/16
20:20
Wettervorhersage für morgen: 12°, nicht mehr ganz so windig, sonnig.
20:15
Die erste Absage gibt es in der Herren B-Konkurrenz. Hendrik Paul-Hambrink kann aufgrund einer Verletzung nicht antreten. Er wird ersetzt durch Sascha Mingers (LK 21, TC SuS Bielefeld).
20:00
Endlich ist es wieder soweit! Die langen, mühevollen Vorbereitungen haben ein Ende und wir sehen morgen endlich die Filzkugeln über das Netz fliegen!
Das Turnier eröffnen wird um 16:00 der Vorjahressieger der Herren B-Konkurrenz: Patrick Rieso (TSG Kirchlengern). Er tritt in diesem Jahr in der A-Konkurrenz an und muss sich deshalb in der Qualifkation mit Christian Busch (TSG Herford) auseinandersetzen. Eine weitere A-Konkurrenz-Partie gibt es außerdem noch: Nico Stüwe (Tennispark Bielefeld) - Michael Müller (Löhner TC)
In der Herren B-Qualifikation sind morgen Maximilian Petring (TC Hiddenhausen), Haris Hukic (Bünder TC) und Lukas Heywinkel (TV Lenzinghausen) favorisiert.
Dazu gibt es noch das Hiddenhausener Duell in der Damen B-Konkurrenz zwischen Sandra Schmölzmeier und Nina Imlau.
in der Damen C-Konkurrenz sind Svenja Kley (TC Hiddenhausen) und Maike Schaper favorisiert für den Einzug ins Hauptfeld.
Kommentare zu(r) Liveticker/6.kirchlengern Open 080910:


// TSG Kirchlengern - Randringhausen e.V.// www.tsg-kirchlengern.de // // 32278 Kirchlengern // Im Obrock 108 //