SONNTAG, 22/05/2022
// ERGEBNISSE
27.02.2022
Wichtiger Auswärtssieg
40/1 mit nächstem Schritt Richtung OWL!
Presse-Foto
Volker Wenzel, erstmalig für die TSG im Einsatz
Unsere 40iger behielten auch im Duell der ungeschlagenen Mannschaften am gestrigen Samstag die Oberhand. 5:1 hieß es am Ende gegen den TV Dt. Eiche Künsebeck. #unaufhaltsam
Die Aufstiegsambitionen unserer Mannschaft zeigte sich schon zu Beginn auf dem Papier. Mit Volker Wenzel (Foto), Peter Block, Christian Becker und Daniel Mezei lief die TSG so stark wie noch zu keinem Mannschaftsspiel auf. Während Wenzel und Block maximal zwei Spiele abgaben, mussten Mezei und Becker mehr kämpfen. Becker sorgte schlussendlich dem seinem Sieg im Matchtiebreak für die 4:0-Entscheidung. Jens Bühre/Becker erhöhten auf 5:0, während Block/Mezei nach kuriosem Matchverlauf (1. Satz: 3:2 Break vor, am Ende 3:6; 2. Satz: 6:0) im Matchtiebreak das 6:0 verpassten.
Mannschaftsführer Fabian Illies war zufrieden: "ich glaube wir haben heute alles richtig gemacht". Ob er damit meinte, ihn selbst nur auf der Bank sitzen zu lassen, ist nicht überliefert ;) #oneteamonegoal
Der endgültige Aufstieg kann allerdings erst am 19.3. im Abschlussspiel gegen TuSG Augustdorf geschafft werden - dabei reicht ein 3:3. #daumendrücken

#tsginformiert
// TSG Kirchlengern - Randringhausen e.V.// www.tsg-kirchlengern.de // // 32278 Kirchlengern // Im Obrock 108 //