FREITAG, 24/09/2021
// ERGEBNISSE
07.08.2021
Spenger Open
Schon 5 Finaleinzüge!
Presse-Foto
Luna Habighorst trifft am Sonntag im Finale in der Damen A-Konkurrenz auf ihre Schwester Lia.
Gleich vier Spieler/innen der TSG Kirchlengern haben sich in das Finale bei den #spengeropen gespielt. In der Herren A-Konkurrenz trifft Christian Ostsieker (Foto) auf Jan-Hendrik Wölker, nachdem Ostsieker in zwei engen Sätzen gegen den 17-jährigen Mattis Nienaber gewonnen hatte, der wiederum zuvor die Nummer 1 des Turniers rausgehauen hatte.

Bei den Damen kommt es nicht nur zum Duell Nr. 1 gegen die Nr. 2 der Setzliste sondern auch zum #sisteract . Luna (Foto) trifft auf ihre Schwester Lia (Foto) Habighorst.

Bei den Herren 40 hat sich Fabian Illies, an Nr. 2 gesetzt, bislang souverän durchgespielt. Die Aufgabe im Finale wird mit Volker Wenzel (Nr 42 in Deutschland) aber ungleich schwerer.

Dazu können sich noch Christian Ladage (Herren 40 Finale) und Stefan Becker (Herren A Halbfinale) berechtige Hoffnung auf einen Turniersieg in der Nebenrunde machen.

Insgesamt wieder ein tolles, top organisiertes Turnier und #inspengeregnetesnie scheint dieses Mal wirklich das Motto zu sein. Den Turnierveranstaltern weiterhin viel Glück mit dem Wetter und unseren Spieler/innen noch viel Erfolg! #ihrmachtdas
// TSG Kirchlengern - Randringhausen e.V.// www.tsg-kirchlengern.de // // 32278 Kirchlengern // Im Obrock 108 //