DONNERSTAG, 29/07/2021
// INFORMATION
02.05.2021
Tennis-Mitgliederversammlung beim Alttraktorenverein
TSG geht mit etwas verändertem Vorstand in das neue Jahr
Presse-Foto
Kirchlengern - Als einer von wenigen Vereinen in der Region hat die TSG am heutigen Sonntag ihre ordentliche Mitgliederversammlung abgehalten. Nach Vorlage eines entsprechenden Konzeptes genehmigten die Ordnungsbehörden die Veranstaltung in der weitläufigen und gut zu lüftenden Halle der Klosterbauerschafter Alttraktorenfreunde. Pandemiebedingt wurden die Berichte der sportlichen Ressorts zusammenfassend von Jens Bühre vorgetragen. Jens hat darin auch Infos zur Mitglieder- und Sponsorenentwicklung sowie zu den Vereinszielen gegeben. Interessant waren auch die Ausführungen zum Schultennisprojekt von Harald Ueckermann sowie den guten Erfahrungen des ersten Jahres mit der Tennisschule Holger Braun. Der Bericht von Volker Ahring befasste sich insbesondere mit dem Projekt „Traglufthalle“. Neben den Verhandlungen mit anderen Hallenbesitzern und -herstellern berichtete Volker auch über Gespräche auf kommunaler Ebene und auch mit den Trägern weiterer potenzieller Förderer. Durch Zahlungen des Landessportbundes, des Kreises Herford und der Gemeinde Kirchlengern sowie einem Vereinseigenanteil i. H. v. 40.000 Euro, welche auch durch Eigenleistungen erbracht werden kann, ist die Finanzierung gesichert. Einzig die Baugenehmigung steht noch aus und da diese auch frühestens für Juli von der zuständigen Behörde avisiert wurde, stellt sich hier ein zeitliches Problem mit der Hallenbestellung. Risiken, welche sich daraus ergeben können, sollen in weiteren Gesprächen mit der Behörde minimiert und ausgeräumt werden. Untermauert wurde Volkers Bericht durch das Zahlenwerk unseres Finanzwartes Daniel Kerkmann. Nachdem Daniel die Abschlüsse der letzten beiden Jahre vorgestellte hatte (pandemiebedingt konnte in 2020 ja keine JHV abgehalten werden), gab er auch Ausblicke auf das laufende Jahr und zwar unterteilt in ein Zahlenwerk, welches eine mögliche Traglufthalle beinhaltet und ein weiteres, wo diese nicht enthalten war. Sowohl in der Vergangenheit als auch im laufenden Jahr stellt sich unsere TSG finanziell gut aufgestellt dar. Kassenprüfer Harald Ueckermann bestätigte dem Finanzwart eine tadellose Arbeit und beantragte Entlastung, die einstimmig gewährt wurde.
Nachdem Volker Ahring ergänzend die Kosten und Einnahmen einer möglichen Traglufthalle aufgezeigt hatte und zahlreiche Fragen des Plenums beantwortet hatte, stimmte die Versammlung für den Bau einer Traglufthalle auf der Anlage im Obrock.
Vor der Neuwahl des Vorstandes dankte Volker den ausgeschiedenen Ehrenamtlern: Bärbel Rische, Christiane Langer und Rene´Braun wirkten lange Jahre als Jugendwarte für den Verein. Christoph Lücking hat sich bisher als Sozialwart eingebracht und Andreas Braun hat sich der Öffentlichkeitsarbeit im TSG-Vorstand gewidmet. Die Namen der neuen und aktuellen Vorstandsmitglieder können dem entsprechenden Bereich unserer Homepage entnommen werden.
// TSG Kirchlengern - Randringhausen e.V.// www.tsg-kirchlengern.de // // 32278 Kirchlengern // Im Obrock 108 //