SAMSTAG, 05/12/2020
// ERGEBNISSE
24.08.2020
Aktueller Spieltag
Damen und Herren 30/1 mit zweitem Saisionsieg
Presse-Foto
Damen mit theoretischen Aufstiegschancen

Die Damen der TSG Kirchlengern-Randringhausen e.V. haben am gestrigen Sonntag den TV Friesen Milse mit 8:1 besiegt und damit trotz der Saisonauftaktniederlage gegen Hiddenhausen noch Aufstiegschancen. Voraussetzung dafür ist allerdings unter anderem ein Sieg zu Hause gegen den ungeschlagenen TC Herford 3 nächste Woche. #allesistmöglich
Für die Punkte am gestrigen Spieltag sorgten Louisa Pusch, Lia Habighorst, Gina Pusch, Wiebke Schmidt, Isabelle Kröger im Einzel und die Doppel L.Pusch/Luna Habighorst, Lia Habighorst/G.Pusch und Schmidt/Kröger.

Herren chancenlos beim Aufstiegsfavoriten
Ohne Chance blieb die 1. Herren gegen den ungeschlagenen TC Dornberg. Mehr als zwei Sätze waren am gestrigen Sonntag nicht zu holen. Damit bleibt es bei zwei Siegen aus sechs Saisonspielen. Zum Abschluss wartet der direkte Tabellenachbarn TC RW Bad Oeynhausen. #weitergehts

Herren 30/1 mit knappem Sieg in Elsen
Marcel Knust, Christian Ostsieker, Stefan und Christian Becker, George Rizos, sowie Benedikt Gninka und Simon Homburg, die nominell eigentlich für die 2. Mannschaft vorgesehen sind, haben ein 5:4 von TuRa Elsen mit nach Hause gebracht. Nach einem 4:2-Vorsprung, liefen die Doppel zunächst alles andere als planmäßig. Alle drei Doppel verloren den ersten Satz. Am Ende konnten S.Becker/Rizos im Matchtiebreak den entscheidenden fünften Punkt sichern und so eine feuchtfröhliche Rückfahrt einleiten. Auf der heimischen Anlage angekommen wurde zusammen mit den Damen und der 30/2 noch ein wenig gefeiert. C. Becker wurde verdientermaßen noch als #playeroftheday ausgezeichnet - nach 0:6 0:6 am vergangenen Wochenende zeigte Becker an diesem Spieltag eine herausragende Leistung #wieistdasmöglich

Die Herren 30/2 unterlagen stattdessen zu Hause erwartungsgemäßg gegen TP Versmold. Fabian Illies und Fritz/Koch Illies konnten für zwei Punkte sorgen. Erik Neumann und Christoph Lücking erreichten in ihren Einzeln den Matchtiebreak, verpassten aber leider eine bessere Ausgangssituation in den Doppeln.
// TSG Kirchlengern - Randringhausen e.V.// www.tsg-kirchlengern.de // // 32278 Kirchlengern // Im Obrock 108 //