SONNTAG, 22/05/2022
// PRESSE
21.03.2022
Herren 30 der TSG Kirchlengern-Randringhausen steigen in die Verbandsliga auf
Team bleibt in der OWL-Liga ungeschlagen
Presse-Foto
Vier Siege aus vier Spielen in der Ostwestfalenliga stellen für die Herren 30 eine optimale Ausbeute dar und damit schlägt das Team der TSG-Kirchlengern-Randringhausen in der nächsten Wintersaison auf Verbandsebene auf. Einem 6:0 zum Saisonauftakt beim SV Heepen folgte das gleiche Ergebnis beim Heimdebüt gegen den GW Paderborn. Auch gegen den TP Versmold wurde kein Match abgegeben. Im entscheidenden Spiel gegen den TC Kaunitz bestätigte das Team um Mannschaftsführer Jens Bühre die bisherige Saisonleistung mit einem deutlichen 5:1-Erfolg. An den Erfolgen und damit am Aufstieg beteiligt waren folgende Spieler: Dennis Vogt, Christian Röhr, Marcel Knust, Daniel Baumeister, Jens Bühre, Christian Becker, Holger Braun, Christian Ostsieker, und Magnus Damkröger.
// TSG Kirchlengern - Randringhausen e.V.// www.tsg-kirchlengern.de // // 32278 Kirchlengern // Im Obrock 108 //