MITTWOCH, 20/11/2019
Liveticker: 2. Wochenende
Stand: 20/11/2019 14:56:34
Auto-Refresh: an (alle 5 Min.)     aktualisieren
Plakat
15/04/2018
19:35
Damen C: Wir haben es geschafft! Sinia Moise gewinnt das Turnier über Wiebke Schmidt. Platz 3 geht an Tanja Bäcker.
Damit möchte ich mich auch ganz herzlich von allen verabschieden! Bis zum nächsten Mal.
19:23
Die Damen C kämpfen noch. Dort steht es nur noch 4:3 für Moise im zweiten Satz.
19:05
Damen B: Auch hier konnte sich die Topgesetzte durchsetzen. Jennifer Ehrler siegt vor Lea Hüffermann und Kai Vera Plaß.
18:58

Herren B: Der Topgesetzte Daniel Kerkmann gewinnt das Turnier durch ein 6:2 6:0 gegen Jonas Hessedenz. Nur im Viertelfinale gegen Christopher Meier war es für Kerkmann eng (Matchtiebreak). Platz 3 geht an Hendrik Jacobkersting.
18:45

Finale Damen C: Sinia Moise - Wiebke Schmidt (1) 6:2 1:0.
18:07
Damen A: Johanna Meier holt sich den Titel gegen Dora Nobbe. Nobbe hatte zuvor Julia Poltrock ausgeschaltet, die Dritte wird. Die Nebenrunde gewinnt Lena Heidenreich glatt gegen Kerstin Heppe.
18:05
Fassen wir doch langsam mal zusammen. Herren A: Jannis Unland gewinnt also zum vierten Mal in Folge die Kirchlengern Open. Jan Unger wird Zweiter. Qualifikant Marcel "Flash" Müller wird kampflos Dritter.
17:58
Ehrler holt sich den Sieg. Glatt mit 6:1 6:0 gegen Hüffermann in der Damen B-Konkurrenz.
17:50
Das wurde nochmal eng. Meier - Nobbe: 6:0 6:4.
Jacobkersting wird Dritter bei den Herren B - durch einen Sieg gegen Alexander Horst.
17:33
Meier - Nobbe: 6:0 3:2.
Unland - Unger: Matchtiebreak!
17:28
Und der nächste Matchtiebreak droht. Unland führt jetzt 5:2 im zweiten Satz. Währendessen kämpfen auch Horst / Jacobkersting ... hier geht es um Platz 3 in der Herren B-Konkurrenz.
17:22
Jennifer Ehrler holt sich im Finale in der Damen B-Konkurrenz den ersten Satz gegen Lea Hüffermann mit 6:1.
17:15
Unland führt jetzt "Break vor" mit 2:1 ist aber sichtlich unzufrieden.
17:10
Gleich finden noch die Finalspiele in der Damen C- und Herren B-Konkurrenz statt.
Unger holt sich Satz 1! Kommt Unland wie schon gegen Backs nochmal zurück?
17:08

Finale Damen A: Dora Nobbe - Johanna Meier (1) 0:3.
17:05
Unland 4:5 Unger.
16:55
Unland 4:3 Unger.
16:50
Sina Matschulat gewinnt das Damen B-Nebenrunden-Finale gegen Svea Drekshagen. Kai Vera Plaß wird Dritte durch Aufgabe (6:2 1:0) von Ann-Kathrin Bölker.
16:35

Finale Herren A: Jan Unger - Jannis Unland: 2:1.
16:25
Jetzt geht auch das Damen A-Finale los: Dora Nobbe - Johanna Meier (1).
15:55
Jan Unger darf jetzt auch nochmal ran. Nachdem er kampflos im Achtelfinale und Halbfinale siegreich war, darf er jetzt im Herren A-Finale gegen Jannis Unland (2) zeigen was er kann. Unland hat das Turnier bereits dreimal in Folge gewonnen.
15:40
Hessedenz dreht das Spiel und siegt im Matchtiebreak. Das bedeutet Finale zwischen Kerkmann und Hessedenz.
15:13

Daniel Kerkmann (1) zieht ins Finale ein. 6:1 6:2 gegen Alexander Horst.
15:00

Jonas Hessedenz dreht das Spiel? Nach 1:6 jetzt 6:5 im zweiten gegen Hendrik Jacobkersting.
14:44

Die Überraschung bei den Damen? Mit dem sechsten oder siebsten Matchball war es dann soweit. Nobbe schlägt Poltrock im Matchtiebreak und steht im Finale gegen Johanna Meier (1).
14:40
Schon wieder Finale für Unland. Nach wie vor ist Jannis Unland bei diesem Turnier ungeschlagen. Jetzt wartet Jan Unger im Finale.
14:15
Matchtiebreak auf Platz 1 zwischen Nobbe und Poltrock.
14:02
Jennifer Ehler wird ihrer Favoritenrolle gerecht. Die an Eins gesetzte bezwingt Kai Vera Plaß mit 6:4 6:1.
13:50
Nobbe wehrt sich. Nach 2:6 im ersten Satz jetzt 3:2-Führung.
13:47

Das Spiel bricht glaube ich alle Zeitrekorde ... Ann-Kathrin Bölker - Lea Hüffermann - dort geht es erst jetzt in die entscheidende Phase des ersten Satzes.
13:47

Das Halbfinale in der Herren A-Konkurrenz: Jannis Unland (2) - Marcel Müller (Q)
13:23
Eine Siegerin haben wir schon. Tanja Bäcker erreicht durch das 6:3 6:1 gegen Celine Bulthaup Platz 3 in der Damen C-Konkurrenz.
13:05

Kai Vera Plaß - Jennifer Ehrler 4:5.
Ann-Kathrin Bölker und Lea Hüffermann geben es sich richtig ... da steht es nach knapp 45 Minuten erst 3:2.
13:05

Poltrock - Nobbe: Nach 3:2 jetzt 6:2.
12:24
Lea Hüffermann - Ann-Kathrin Bölker ist jetzt ebenfalls angelaufen. Das ist das Damen B-Halbfinale. Das Spiel um Platz 3 in der Damen C- Konkurrenz zwischen Celine Bulthaup und Tanja Bäcker startet auf Platz 5. Gleich geht dann auch Kai Vera Plaß und Jennifer Ehrler im zweiten Halbfinale der Damen B-Konkurrenz los.
Der nächste Platz der abtrocknet ist dann für das Herren A-Halbfinale zwischen Marcel Müller und Jannis Unland (2) reserviert.
12:10
Damen A Halbfinale macht den Anfang: Dora Nobbe - Julia Poltrock
12:00
Gleich fliegen die ersten Bälle ...
11:50
Hier die aktuelle Übersicht:
Spiele um 9:45 sind auf 12:00 terminiert.
Spiele von 11:30 nicht vor 13:00
Spiele von 13:15 nicht vor 14:00
11:34
Es hört jetzt auf zu regnen. Um 11:45 werden wir zwar noch nicht anfangen können, aber sollte die Sonne jetzt wirklich rauskommen, bin ich ganz optimistisch.
Die Spiele, die um 11:30 angesetzt sind, beginnen nicht vor 13:00!
11:11
Ein Spiel ist übrigens leider schon wegen dem Regen "fertig". Pieper gibt sich Jan Unger kampflos geschlagen (Derbykarten!).
11:09
Jetzt sollte es langsam weniger werden mit dem Regen. Kein Spiel vor 11:45!
10:55
Planänderung: Moise - Schmidt um 17:00!
10:45
Die erste Partie, die gestartet werden wird lautet Moise - Schmidt. Alle Spiele starten nicht vor 11:30!
10:24
Im Regenradar sieht es so aus, als ob es erst ab 11:30 aufhören soll zu regnen. Platz 1 ist sicherlich der Platz, der als erstes bespielbar sein wird. Hier sind zumindest keine Pfützen vorhanden. Alle Spiele von 9:45 und 10:00 starten nicht vor 11:15!
10:10
Die Pfützen werden zumindest schonmal etwas kleiner ... regnen tut es aber leider immer noch.
09:55
Alle Spiele von 9:45 und 10:00 starten nicht vor 11:00!
09:20

Ob ich euch überhaupt zeigen sollte, wie es gerade ausschaut? Um ca. 10:00 bekommt ihr ein neues Update.
09:10
Alle Spiele von 9:45 und 10:00 starten nicht vor 10:30! Eine Anwesenheit um 9:45 ist daher nicht Pflicht.
08:30
Ich bin um 9:20 auf der Anlage und werde hier meine Einschätzung geben, ob die ersten Spiele pünktlich beginnen werden oder ob wir die Spiele verschieben.
07:30
Schade, die Wettervorhersage für heute ist deutlich schlechter geworden. Dies bestätigt auch ein Blick aus dem Fenster :(
Es ist derzeit noch fraglich, ob wir pünktlich starten können. Derzeit sieht es eher so aus, als das es erst um 11:00 losgehen kann. Sollte sich der Zeitplan verschieben, so werdet ihr hier informiert.
14/04/2018
19:30
Jetzt werden gerade noch die Urkunden und die Siegerschecks gedruckt, sowie die Pokale poliert ;)
18:15
Damit verabschiede ich mich für heute. Ab morgen geht es um 9:45 mit den Halbfinals in den Damen A- und B-Konkurrenzen weiter. Zeitgleich läuft das Finale der Damen C-Konkurrenz.
18:10

Das letzte Spiel für heute geht zu Ende: Johanna Meier gewinnt 6:3 6:0 gegen Clara Bruning und steht damit im Finale. Sie wartet auf die Siegerin Nobbe/Poltrock.
18:05
Pieper gewinnt 6:1 6:0 gegen Gratze und ist damit neben Müller der zweite Qualifikant. Das Spiel gegen Jan Unger wurde auf morgen 10:00 vorverlegt.
18:00
Hessedenz - Reese 6:3 6:2.
Horst nimmt den Vorjahressieger aus dem Turnier: 1:6 6:4 10:8
17:55
Hessedenz - Reese 6:3 6:2.
Horst nimmt den Vorjahressieger aus dem Turnier: 1:6 6:4 10:8
17:55
Hessedenz - Reese 6:3 6:2.
Horst nimmt den Vorjahressieger aus dem Turnier: 1:6 6:4 10:8
17:41
Damen A Halbfinale: Johanna Meier - Clara Bruning 6:3.
17:40
Jacobkersting der zweite Halbfinalist. Er bezwingt Heywinkel mit 6:1 6:1.
17:32

An seine Chance glauben, dass tut Alex Horst. Nach 1:4 führt er jetzt mit 5:4 im zweiten Satz. Satz 1 ging mit 6:1 gegen Koch.
Was ist auf Platz 2 los? Reese führte 3:2 in Satz 1 gegen Hessedenz, jetzt 3:6 2:3.
17:30

Jacobkersting ist derzeit souverän unterwegs. Gegen Heywinkel steht es 6:1 4:1.
17:00
Wieder Finale! Wiebke Schmidt zieht in der Damen C erneut in das Finale der Kirhclengern Open ein. 6:2 6:2 bezwingt sie die Überraschungshalbfinalistin Celine Bulthaup.
16:55

Gratze (3) liegt gegen Pieper mit 1:4 zurück.
16:50
Jetzt noch das Halbfinale in der Damen A-Konkurrenz zwischen Johanna Meier und Clara Bruning.
16:48
Qualifikant Müller zieht tatsächlich ins Halbfinale der 8. Kirchlengern Open ein. Er bezwingt Schäffer im Matchtiebreak.
16:38

Marcel Reese (2) ist der letzte, der jetzt auch ins Turnier einsteigt. Durch seinen kampflosenen Sieg gegen Pabst, trifft er jetzt direkt im Viertelfinale auf Jonas Hessedenz.
16:35

Der Müller ist wahrscheinlich die Überraschung des Turniers. Der rackert sich da einen ab gegen Schäffer - trotzdem gewinnt Schäffer Satz 2 mit 6:4. Jetzt kommt es auf den Matchtiebreak an.
16:10
Kerkmann (1) im Matchtiebreak erfolgreich! Bleibt im Rennen um den Titel ... mal schauen ob Reese (2) und Koch (3) ihm folgen können.
16:00
Am Ende doch deutlich: Unland - Bergmann 6:4 6:2. Unland im Halbfinale!
15:50
Lange Ballwechsel bei Müller/Schäffer ... die bringen doch wohl nicht etwa den Zeitplan durcheinander? Währenddessen ist jetzt das Halbfinale bei den Damen C angelaufen: Celine Bulthaup fordert Vorjahressiegerin Wiebke Schmidt.
15:40
Müller dreht den Satz. Mit einem Doppelfehler gewinnt er zum 12:10 im Tiebreak.
15:30
Schäffer 6:5 Müller, Unland 6:4 Bergmann.
Bei Kerkmann und Meier droht der Matchtiebreak. Nach 6:3 im ersten Satz liegt Kerkmann jetzt 3:4 zurück. Meier hat sich auf die defensive Spielweise von Kermann jetzt wohl eingestellt.
15:00

Das heutige Highlight in der Herren B-Konkurrenz? Daniel Kerkmann (1) gegen Christopher Meier. 4:3 Break vor für Kerkmann.
Auch auf Platz 1 sehen wir gute Ballwechsel zwischen Schäffer und Müller. Schäffer führt aktuell 3:2.
14:55
Kleiner Nachtrag: Oberschenkelzerrung bei Marcel Knust im Spiel gegen Pieper.
14:45

Sebastian Schäffer möchte den Lauf von Marcel Müller stoppen. Müller bereits mit seinem dritten Sieg im Turnier (2x Quali, 1x gegen Parsow).
14:40
Die erste Finalistin. Sinia Moise zieht durch das 6:2 7:6 gegen Tanja Bäcker (2) ins Finale der Damen C-Konkurrenz ein. Schmidt/Bulthaup müssen dazu erst noch um 16:15 ran.
14:20
Die nächsten Viertelfinalspiele der Herren A-Konkurrenz beginnen: Sebastian Schäffer - Marcel Müller und Alexander Bergmann - Jannis Unland
Unterdessen hat Horst sich den Viertelfinalplatz gesichert. 6:4 6:3 gegen Kaiser.
14:15
Horst hat den ersten Satz gegen Kaiser gewonnen. Wer wird der Gegner von Vorjahressieger Fritz Koch?
Währenddessen hat Pieper 6:2 6:3 gegen Knust gewonnen. Als Gegner wartet mit Gratze der nächste Kirchlengeraner.
14:05
Lea Hüffermann steht im Halbfinale. 6:0 6:4 gegen Svea Drekshagen.
13:45
Gratze sichert sich mit 6:4 6:0 gegen Pickert das Viertelfinalticket.
13:20

Kaiser führt 3:2 gegen Horst in der Herren B-Konkurrenz.
13:20

Pieper dominiert derzeit Knust: 4:1. Währendessen hat Gratze den ersten Satz gewonnen.
13:05

Marcel Knust trifft jetzt auf Qualifikant Felix Pieper. Ein Vorteil für Pieper, dass er schon zwei Spiele am letzten Wochenende gemacht hat?
Zwischen Gratze - Pickert bahnt sich ein enger erster Satz an. 4:3 - Gratze.
13:03

Wollen lieber ein Foto vor dem Spiel - Lea Hüffermann gegen Svea Drekshagen (Damen B - Viertelfinale).
13:00
Bergmann bezwingt Wenzel mit 7:5 6:3 und trifft jetzt auf Unland.
12:35

Ein "typischer Gratze" (3) gleich zu Beginn im Spiel gegen Heiko Pickert. Gleich beginnt auch die Partie zwischen Felix Pieper und Marcel Knust.
12:10
Meier zieht mit 6:1 6:4 gegen Mayer ins Viertelfinale ein. Er spielt dort gegen Kerkmann (1).
12:05
Müller, der erste Qualifikant der "spielerisch" ins Viertelfinale einziehen konnte. 6:1 6:2 gegen Parsow.
12:00
Das Spiel hat keinen Verlierer verdient. Am Ende fliegt der Schläger von Backs. Er verliert denkbar knapp im Matchtiebreak mit 8:10.
11:57
Nochmal eine Wende? Nach 4:2 und 4:7 jetzt nur noch 6:7 aus Sicht von Backs.
11:54
Kerkmann (1) im Viertelfinale durch seinen 6:1 6:1-Sieg gegen Pilgrim. Er wartet jetzt auf Meier/Mayer.
Nach der 4:2-Führung steht es jetzt 4:7 gegen Backs ... da hat er jetzt mal kurz etwas nachgelassen.
11:52
Im Matchtiebreak führt Backs mit 4:2.
11:45
Showdown auf dem Centercourt? Es sieht so aus, als ob Unland den Satzrückstand gleich ausgleichen könnte.
11:35
Meier gegen Mayer. Christopher bleibt geduldig gegen den verteidigenden Andreas - 6:1 geht Satz 1 an Meier.
Auf Platz 3 findet Parsow noch nicht ins Spiel. Müller zum 6:1. Auf Platz 4 geht es auch heiß zu. Bergmann zwar unzufriden ("nur zwei eigene Punkte") führt jetzt aber durch das Break mit eigenem Aufschlag und 5:4.
11:20
Backs gewinnt den ersten Satz mit 6:3. Muss Seriensieger Unland die Segel schon im Achtelfinale streichen?
11:16

In der Herren B-Konkurrenz spielt gerade der Topgesetzte Daniel Kerkmann gegen Qualifikant Maurice Pilgrim. Kerkmann führt 4:1. Im zweiten Achtelfinal spielen gerade Christopher Meier und Andreas Mayer.
11:15

Dazu ist noch Dominik Parsow im Einsatz. Er trifft auf Qualifikant Marcel Müller, der mit 3:0 in Führung liegt.
11:10
Backs - Unland: nach 2:1, 2:3 jetzt 4:3 ...
11:03

Das einzige Herren A-Achtelfinale ohne Qualifikanten: Alexander Bergmann - Volker Wenzel.
11:00
Das Highlight des Tages? Meikel Backs (Q) fordert Vorjahressieger Jannis Unland (2). Backs mit einem guten Auftakt zum 2:1.
10:40
Die zweite Spielrunde ist jetzt komplett pünktlich auf dem Platz.
10:10
Unglaublich ... alle Plätze werden gerade schon abgezogen. Jacobkersting und Heykwinkel gewinnen beide 6:0 6:1 und treffen im Viertelfinale um 16:15 aufeinander.
Schade ... wenn sich alle an meinen Wunsch halten würden, sich eine halbe Stunde vorher auf der Anlage einzufinden, könnten wir jetzt weitermachen ... so heißt es warten.
10:05
Nobbe im Halbfinale. 6:1 6:2-Sieg gegen Heppe. Sie wartet auf die Siegerin von Poltrock/Peitz.
09:40

Das erste Spiel, dass zu Ende geht: Bäcker (2) - Baehr
09:50

Hendrik Jacobkersting (4) - Leonard Schulz 4:1.
09:40

Das erste Spiel war umkämpft und ging an Peitz, danach 7 Spiele in Folge an Poltrock.
09:45
Auch Qualifikant Heywinkel gewinnt sieben Spiele in Folge. Qualifikant Wortmann bislang chancenlos und ohne Spiel.
09:40

Schmale - Moise 2:3. P.S. @Daniela: Patrick hat sich DAS Bild in den Liveticker gewünscht :D
09:40

Das erste Spiel war umkämpft und ging an Peitz, danach 7 Spiele in Folge an Poltrock.
09:30
Obwohl die Ballwechsel teilweise recht lang sind, ist die Partie schon im zweiten Satz. 6:1 für Nobbe gegen Heppe.
09:20
Baehr - Bäcker 0:3, Schmale - Moise 1:2. Poltrock - Peitz 4:1.
09:00
Dazu jetzt die Damen C-Konkurrenz: Gianna Baehr - Tanja Bäcker (2) und Sinia Moise - Daniela Schmale.
08:55
Schon vor der Zeit laufen die ersten Spiele an. In der Damen A-Konkurrenz spielen jetzt Julia Poltrock (2) - Christina Peitz und Kerstin Heppe - Dora Nobbe.
08:20
Falls sich noch wer unsicher ist ... natürlich sind unsere Plätze bespielbar und wir können pünktlich um 9:00 anfangen ;)
13/04/2018
11:00
Kaum zu glauben, aber morgen geht es schon weiter mit den Kirchlengern Open. Nachdem heute wohl nochmal ein Sturm mit Regen und Gewitter über die Plätze fegt, soll es morgen wohl wieder nahezu optimale Spielbedingungen geben. Toi toi toi ...
Morgen geht es um 9:00 los mit den Viertelfinalspielen der Damen A und Damen C-Konkurrenz und zwei Achtelfinalspielen in der Herren B-Konkurrenz. Tageshighlight könnte das Spiel um 10:45 zwischen Vorjahressieger Jannis Unland und Meikel Backs in der Herren A-Konkurrenz werden. Bis 14:30 sind alle Achtelfinalspiele abgeschlossen. Die letzten Ansetzungen finden um 16:15 statt.
09/04/2018
21:30
Schäffer besiegt Wölker nach 5:6 mit 7:6 6:1. Im Viertelfinale könnte der nächste Vereinskollege warten. Dominik Parsow trifft auf Marcel Müller.
16:00
Gleich um 18:00 läuft übrigens noch ein Spiel in der Herren A-Konkurrenz zwischen Jan-Hendrik Wölker und Sebastian Schäffer (4).
14:40
Wie schon angekündigt, können die Nebenrundenspiele der Damen noch nicht veröffentlicht werden. Daher versuche ich hier einmal eine Übersicht aufzuschreiben.
Damen C - Nebenrunde
Viertelfinale: Schaper - Niebuhr Samstag 10:45
Halbfinale: Wilke - Sieger Schaper/Niebuhr Samstag 14:30
Halbfinale: Verlierer Moise/Schmale - Verlierer Baehr/Bäcker Samstag 12:30
Finale: Sonntag 13:15

Damen B - Nebenrunde
Halbfinale: Matschulat - Wippersteg 6:3 6:1
Halbfinale: keine Paarung vorhanden
Finale: Matschulat - Verlierer Hüffermann/Drekshagen Sonntag 15:00

Damen A - Nebenrunde
Halbfinale: Heidenreich - Kampwirth Sonntag 11:30
Halbfinale: Verlierer Nobbe/Heppe - Verlierer Peitz/Poltrock Samstag 13:00
Finale: Sonntag 15:00
Kommentare zu(r) Liveticker/8.kirchlengern Open 1415:


// TSG Kirchlengern - Randringhausen e.V.// www.tsg-kirchlengern.de // // 32278 Kirchlengern // Im Obrock 108 //